Qualitätsplaner (m/w)

Als Tochterunternehmen eines der größten Automobilzulieferer weltweit entwickeln wir Hochtechnologie und expandieren stark. Unsere Kernprodukte sind elektronische / mechatronische Systeme in PKW und NFZ, aber auch Speziallösungen für die Medizin- und Umwelttechnik. Nahezu alle führenden Automobilhersteller setzen unsere Elektronik ein und verbinden damit höchste und zuverlässige Funktionalität. Wir stehen an der Spitze der technologischen Entwicklung, dabei entwickeln und produzieren wir alle Produkte selbst. Unser Standort im Elektronik-Cluster von Ostwestfalen bietet das richtige, inspirierende Umfeld.

Die Aufgaben

Als Qualitätsplaner (m/w) denken und handeln Sie vorausschauend, strategisch, nachhaltig. Ihnen obliegt die Verantwortung für die Qualitätsplanung in allen Projektphasen. Sie sind erster Ansprechpartner in Qualitätsfragen im Rahmen von Projekten (intern/Kunde).

Die Schwerpunkte

  • Planung und Umsetzung des Qualitätskonzeptes
  • Lieferantenentwicklung
  • Definition der Qualitätsziele für das Projekt
  • Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung definieren, umsetzen bzw. veranlassen und Verfolgung der Wirksamkeit
  • Beratende und informierende Rolle für die einzelnen Mitglieder der Projektgruppen hinsichtlich der Akzeptanz von allgemeinen Normen, Werksnormen und Qualitätssicherungsvereinbarungen
  • Beurteilung und Verfolgung des Qualitätsstandes
  • Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung von FMEA-Sitzungen

Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Mechatronik, der Elektronik oder des Maschinenbaus
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Qualitätsplanung, vorzugsweise mit konkretem Hintergrund in der Automobilindustrie
  • Umfangreiche Kenntnisse von QM-Methoden zur Qualitätsplanung, z. B. FMEA, PPAP, APQP, Normen und Kundenportalen
  • Analytische, methodische und zielorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit sowohl mündlich als auch schriftlich
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit der ISO-TS 16949, IATF 16949
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten, die überdurchschnittliche Leistungen erfordern und Perspektiven bieten. Neben einer leistungsgerechten Vergütung fördern wir Ihre aufgabenbezogenen Qualifikationen durch individuelle Weiterbildungsmaßnahmen. Unseren Mitarbeitern steht eine Kantine auf dem Werksgelände zur Verfügung.



Sind Sie interessiert?

Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit chronologischem Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch per Email.

Lemförder Electronic GmbH
Anke Steinfeld
Postfach 1191
32325 Espelkamp
Telefon: +49 (0) 5772 567-1100
Fax: +49 (0) 5772 567-700 299
Bewerbung.LE@zf.com