Werkstudent Hardwareentwicklung (m/w/d)

Als Tochterunternehmen eines der größten Automobilzulieferer weltweit entwickeln wir Hochtechnologie und expandieren stark. Unsere Kernprodukte sind elektronische / mechatronische Systeme in PKW und NFZ, aber auch Speziallösungen für die Medizin- und Umwelttechnik. Nahezu alle führenden Automobilhersteller setzen unsere Elektronik ein und verbinden damit höchste und zuverlässige Funktionalität. Wir stehen an der Spitze der technologischen Entwicklung, dabei entwickeln und produzieren wir alle Produkte selbst. Unser Standort im Elektronik-Cluster von Ostwestfalen bietet das richtige, inspirierende Umfeld.

Zur Stärkung unseres Teams im Bereich Hardwareentwicklung suchen wir zur Unterstützung im Tagesgeschäft einen zuverlässigen und kompetenten Werkstudenten Hardwareentwicklung (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit in Projekten zukünftiger Automobiltrends, wie autonomes Fahren
  • Aufbau und Inbetriebnahme von Prototypen Schaltungen
  • Durchführung von Messungen an aktuellen Steuergeräten
  • Unterstützung der Hardwareentwickler im Tagesgeschäft
  • Erstellung von Worst Case Analysen und Simulationen

Ihr Anforderungsprofil

  • Eingeschriebener Student (m/w/d) der Elektrotechnik ab dem 3. Semester
  • Idealerweise verfügen Sie über eine Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme
  • Erste Praxiserfahrung aus den Themenbereichen Simulation, Worst Case Analyse, Schaltungsdesign, Layout sind von Vorteil
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, selbständige Arbeitsweise sowieso analytisches Denken wird vorausgesetzt
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab



Sind Sie interessiert?

Dann bewerben Sie sich online als Werkstudent Hardwareentwicklung (m/w/d), bitte mit vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischem Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen über folgenden Link.

Ansprechpartnerin ZF Global Recruiting Center
Sina Isabel Vetter
Tel.: +49 211 584 222069

Ansprechpartnerin Personalreferat Espelkamp
Sia Baum
Tel.: +49 5772 567 1102